Menu Suche
 

„Motorrad fahren – auf sicherer Straße!“

Motorrad fahren - auf sicherer Straße!

Motorrad fahren ist mehr als motorisierte Fortbewegung. Es steht für Leidenschaft, Freiheit und Individualität. Jedoch ereignen sich noch immer zu viele schwere Motorradunfälle. Über 600 getötete Motorradfahrer pro Jahr können nicht hingenommen werden. Eine aktuelle Broschüre des ADAC und des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR) fasst die Informationen des Merkblattes zur Verbesserung der Verkehrssicherheit auf Motorradstrecken (MVMot) in Wort und Bild zusammen und richtet sich vornehmlich an kommunale Entscheidungsträger.

Straßenbauliche Maßnahmen und sicherheitsbewusstes Fahrverhalten können maßgeblich zur „Vision Zero“ beitragen. Sie helfen, Unfallrisiken zu senken und  Motorradunfälle zu vermeiden. Ziel der gemeinsamen Arbeit muss es sein, die Straßensicherheit für Motorradfahrer baulich zu verbessern, gleichzeitig aber auch deren Lernbereitschaft und vor allem das Verantwortungsbewusstsein gegenüber sich und ihren Familien nachhaltig zu erhöhen.

Die Broschüre kann in kleinen Stückzahlen (bis zu zehn Exemplare) kostenlos auch beim DVR angefordert werden.


"Motorbiking – on Safe Roads!"

Motorbiking – on Safe Roads!

Motorcycling is not just motorised mobility. Biking stands for passion, freedom and individualism. However, too many major road accidents involving motorcyclists still occur every year. Over 600 motorcyclists killed per year – this is unacceptable. A current brochure published by ADAC and the German Road Safety Council (DVR) summarizes the information given in the "Guideline for Motorcycle Routes" (MVMot) in text and pictures; it is aimed primarily at municipal decision-makers.

Road engineering measures and a safety-minded road behaviour could make a decisive contribution to "Vision Zero". They help to reduce the risk of accidents and prevent motorcycle accidents. The aim of the common work is to build better roads for motorcyclists. At the same time, the willingness of the motorcycle riders to learn and assume the responsibilities they owe themselves and their families should be increased steadily.


Ansprechpartnerin:

Cornelia Willems
Sachbearbeiterin
Straßenverkehrstechnik
E-Mail: CWillems@dvr.de
Telefon: 0228 40001-58

Download:

PDF Broschüre: „Motorrad fahren – auf sicherer Straße!“ (1,7 MB)
PDF Brochure: "Motorbiking – on Safe Roads!" (16,7 MB)