Menu Suche
 

Kampagnen für mehr Sicherheit – Deutschlandweit

Regelmäßig startet der DVR mit seinen Mitgliedern und Partnern bundesweite Präventionskampagnen und macht so unterschiedliche Aspekte der Verkehrssicherheit zum Thema.

Risiko-Check „Wind und Wetter“

Risiko-Check „Wind und Wetter“

UK/BG/DVR-Schwerpunktaktion 2017/Gewinnspiel mit Wettermoderator Sven Plöger

Aufgrund besonderer Wetterbedingungen passieren jedes Jahr viele Verkehrsunfälle, bei denen Menschen verletzt oder getötet werden. Hohe Temperaturen und Wetterumschwünge können sich auf das Wohlbefinden auswirken. Mit der diesjährigen Schwerpunktaktion Risiko-Check „Wind und Wetter“ möchten Unfallkassen, Berufsgenossenschaften und der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) für ein stärkeres Risikobewusstsein bei verschiedenen Wetterbedingungen sensibilisieren und Lösungsansätze für das verantwortungsvolle Bewältigen von gefährlichen Verkehrssituationen anbieten. >>

UK/BG/DVR-Jugendaktion 2017

weather.to.go

UK/BG/DVR-Jugendaktion 2017

Bei der Jugendaktion 2017 geht es um Wetter und Witterung, das Thema heißt weather.to.go. Und das nicht ohne Grund, denn wie heißt es doch so schön: „Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur falsche Kleidung.“ Im Klartext bedeutet das: Was gutes oder schlechtes Wetter sind, das empfindet jede Person unterschiedlich. Nicht nur, weil die meisten von uns sonniges Wetter als schön empfinden und nebliges, regnerisches Wetter als unangenehm, sondern vielmehr deshalb, weil sich passend zum Wetter ganz typische Verhaltensweisen ableiten lassen. >>