Startseite  >  Über uns > Mitgliedschaft

Mitgliedschaft

  • Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Mitgliedschaft Ihrer Organisation oder Ihres Unternehmens im Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR) interessieren. Um über die Aufnahme Ihrer Organisation oder Ihres Unternehmens beschließen zu können, füllen Sie bitte den Mitgliedsantrag über dieses interaktive PDF aus. Schicken Sie den Antrag auf Mitgliedschaft im DVR anschließend per E-Mail, Scan oder Fax an uns zurück. Der Hauptausschuss des DVR entscheidet in seiner nächsten Sitzung über die Aufnahme.

    Vorteile einer DVR Mitgliedschaft

    Mit einer Mitgliedschaft im DVR haben Sie vielfältige Möglichkeiten die Verkehrssicherheitsarbeit aktiv mitzugestalten.

    • Mitarbeit in einem DVR-Vorstandsausschuss und/oder einer seiner Arbeitsgruppen, wenn der Vorstand eine/n von Ihnen vorgeschlagene/n Expertin bzw. eine Expertin beruft.
    • Als Mitglied können Sie aktiver Umsetzer verschiedener DVR-Programme und Trainings werden.
    • Alle Mitglieder können für die eigene Verkehrssicherheitsarbeit auf vorhandene DVR-Programme zurückgreifen.  
    • Sie setzen sich dafür ein, die Verkehrssicherheit zu erhöhen, z.B. über Kampagnen und Aktionen oder indem Sie Teil unseres Netzwerks werden.
    • Sie profitieren vom fachlichen Austausch mit Fachpersonen aus den verschiedenen Bereichen, Organisationen und Unternehmen, die sich für Verkehrssicherheit engagieren.

    Weitere Informationen sowie Rechte und Pflichten einer Mitgliedschaft im DVR finden Sie auch in unserer Satzung.
    Sie haben weitere Fragen? Dafür steht Ihnen Frau Halten gern zur Verfügung.

    • Download PDFAntrag: Mitgliedschaft im DVR (interaktives PDF)(45 KB)

    DVR-Mitglieder

    Satzung des DVR

  • Kontakt:

    Sabine Halten
    Assistenz der Hauptgeschäftsführung
    T.: 0228 40001 21
    E.: shaltendvr.de

© 2020 Deutscher Verkehrssicherheitsrat