Startseite  >  Politik > Politik

Politik

  • Der Straßenverkehr ist ein komplexes System, das von Rechtsnormen und Vorgaben auf allen politischen Ebenen geprägt ist – von internationalen Standards in der Fahrzeugtechnik über die Verkehrsregeln bis zur Infrastrukturgestaltung in Städten und Kommunen.

    Um den Straßenverkehr zu einem sicheren System zu machen, ist der DVR in ständigem Austausch mit Abgeordneten sowie Vertreterinnen und Vertretern von Ministerien und Behörden. Er wirkt auf europaweite Rahmensetzungen ein, nimmt an Anhörungen im Deutschen Bundestag teil und verfasst Stellungnahmen zu Gesetz- und Verordnungsentwürfen. Mittels politischer Veranstaltungen in verschiedenen Formaten zu einer großen Bandbreite an Themen zielt der DVR auf die Verbesserung der Verkehrssicherheit ab, um zu vermeiden, dass Menschen im Straßenverkehr getötet oder verletzt werden.

    Mehr aus der politischen Arbeit

  • Kontakt:

    Stefan Grieger
    Referatsleitung
    T.: 030 2266771 13
    E.: sgriegerdvr.de

    Jonas Hurlin
    Referent Public Affairs
    T.: 030 2266771 16
    E.: jhurlindvr.de

    Tanja Hohenstein
    Referentin Public Affairs für Fuß- und Radverkehr
    T.: 030 2266771 23
    E.: thohensteindvr.de

Das könnte Sie auch interessieren

    © 2020 Deutscher Verkehrssicherheitsrat