Aktuelle Infos

28.11.2022

Walter Eichendorf: Hochschullehrer, Physiker, Weltenbummler, James-Bond-Fan und Präsident des DVR

Er hat als Präsident des DVR sechs Verkehrsminister aus drei Parteien erlebt, davor Statistiken zu Verkehrsunfällen ausgewertet und veröffentlicht, sehr viele Kampagnen begleitet, unzählige Interviews geführt, Shitstorms durchgestanden und einiges an Geschichten zu erzählen.

25.11.2022

Jeder Dritte wünscht sich bessere ÖPNV-Anbindung

Jede dritte Person in Deutschland ist unzufrieden mit der Erreichbarkeit von Bus und Bahn am eigenen Wohnort. Das hat eine repräsentative Studie des Forschungsinstituts KANTAR im Auftrag von Allianz pro Schiene, BUND und DVR ergeben.

23.11.2022

Wir sind alle zu Fuß unterwegs! – Fußverkehr erhält endlich einen eigenen Haushaltstitel im Bund

Der DVR fordert eine Beauftragte/einen Beauftragten für den Fußverkehr auf Bundesebene, um die Fußverkehrsstrategie zu entwickeln und den Fußverkehr zu stärken.

18.11.2022

Psychische Unfallfolgen beteiligter Personen – Betroffene nicht allein lassen

Zum Weltgedenktag für die Straßenverkehrsopfer will der DVR auf die Personen aufmerksam machen, die von psychischen Unfallfolgen betroffen, aber auf den ersten Blick als Unfallopfer nicht erkennbar sind.

04.11.2022

Rastplatz-Check des ACE – Nur ausgeruhte Autofahrende sind sicher unterwegs

27.10.2022

Walter Niewöhner mit dem Europäischen Sicherheitspreis Nutzfahrzeuge ausgezeichnet

13.10.2022

Mit #SichtbarIstSicher durch die dunklere Jahreshälfte

Pünktlich zum Anbruch der dunkleren Jahreshälfte setzt der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) die #SichtbarIstSicher-Kampagne in den Sozialen Medien fort.

05.10.2022

Siegfried Brockmann ausgezeichnet für seinen Einsatz für die Verkehrssicherheit – der DVR gratuliert!

Die Ehrung von Deutschlands bekanntestem Unfallforscher mit der Senator-Lothar-Danner-Medaille ist mehr als verdient, sagt DVR-Präsident Prof. Dr. Walter Eichendorf.

16.09.2022

20 Jahre „Hat’s geklickt“: Erfolgsaktion von DVR und BG Verkehr bei der IAA am Start

Während der IAA Nutzfahrzeuge 2002 warben der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) und die BG Verkehr erstmals gemeinsam mit anderen Organisationen für die Nutzung des Sicherheitsgurtes in Lkw. Seitdem hat die Aktion viele Fahrerinnen und Fahrer zum Umdenken bewegt. Doch am Ziel ist „Hat's geklickt?“ noch nicht.

15.09.2022

DVR tritt der Initiative „Hellwach mit 80 km/h“ bei

Während die Zahl der bei Straßenverkehrsunfällen Getöteten in den Jahren 2020 und 2021 stetig abgenommen hat, stieg die Zahl der getöteten Insassen von Güterkraftfahrzeugen dramatisch an.

13.09.2022

Fahr sicher: Landstraßenkampagne 2022

Viele Autofahrende überschätzen ihre Fähigkeiten, seien es zu hohe Geschwindigkeiten, alkoholisiertes Fahren oder die notwendige Entfernung bei Überholvorgängen. Mit der Plakatkampagne und dem Kinospot wollen wir die Menschen in dem Moment erreichen, wenn sie die Landstraßen nutzen.

01.09.2022

Sicher zur Schule auf ländlichen Wegen

29.08.2022

Hochautomatisiertes Fahren, diskriminierungsfreier Insassenschutz und Überholabstand Fahrrad

16.08.2022

DVR fordert große Aufklärungskampagne: Don’t drive high!

11.08.2022

Aktuelle Studie zeigt: Mobilitätsbildung bis zur 4. Klasse reicht nicht

07.07.2022

Unfallstatistik 2021

05.07.2022

Fahrerassistenzsysteme europaweit verpflichtend für neue Fahrzeugtypen

04.07.2022

„Einsatzkräfte schützen“: Vorstellung der neuen „Runter vom Gas“-Autobahnplakate

20.06.2022

„Trügerisch schön – Verkehrswege im ländlichen Raum“

15.06.2022

Zahl der Verkehrstoten europaweit gesunken – auch durch Corona

14.06.2022

Tag der Verkehrssicherheit 2022: Wir sagen „Danke! #VisionZeroHero“

18.05.2022

Im neuen Look für mehr Verkehrssicherheit

09.05.2022

Mit einem Motorrad-Fahrsicherheitstraining Unfallrisiken vorbeugen

04.05.2022

Verkehrssicherheitsaktion sicher.mobil.leben nimmt Fahrtüchtigkeit in den Blick

13.04.2022

German Road Safety-Angebote auf Ukrainisch verfügbar

18.03.2022

Der DVR trauert um Siegfried und Ute Steiger

25.02.2022

DVR-Präsident übernimmt Schirmherrschaft von ACE Clubinitiative

18.02.2022

"Runter vom Gas" lädt zum interaktiven Perspektivwechsel ein

02.05.2022

DVR Forum 2022

10.02.2022

DVR begrüßt Entwurf zur 15. Änderung der FeV, sieht aber auch Schwächen

02.02.2022

DVR kooperiert mit VSVI Thüringen

01.02.2022

Kampagne des DVR präsentiert neugestaltete Website

06.12.2021

Den Tannenbaum sicher mit dem Lastenrad transportieren

03.12.2021

Neue „Runter vom Gas“-Broschüre informiert zu wichtigen Regeln der StVO-Novelle

01.12.2021

Joachim Werner wird mit dem Europäischen Sicherheitspreis Nutzfahrzeuge ausgezeichnet

02.11.2021

Neuer Vizepräsident, neue Beschlüsse

02.11.2021

Neue Social Media-Kampagne #SichtbarIstSicher

15.10.2021

Neues Statistik-Booklet veranschaulicht Unfälle auf Landstraßen

13.10.2021

Neue Mitglieder im DVR

12.10.2021

Neue Grafiken zur Unfallstatistik

08.10.2021

Tauziehen um Bußgelder endlich beendet

01.09.2021

Neue Jugendaktion sensibilisiert für Rücksicht im Straßenverkehr

16.08.2021

DVR startet bundesweite Kampagne zu Landstraßen-Unfällen

11.08.2021

Richtiges Verhalten bei Stau

Bußgeldkatalog-Verordnung (BKatV): DVR nimmt Stellung

07.07.2021

Unfallzahlen: Investitionen für mehr Verkehrssicherheit auf Landstraßen

25.06.2021

Etappensieg erwartet: Länder wollen Vision Zero im Verkehrsrecht verankern

Heute liegt dem Bundesrat eine Vorlage vor, welche die Verkehrssicherheit als oberstes Ziel der Verkehrsregelung und -lenkung im Verwaltungsrecht verankern soll. Der DVR erwartet einen weiteren Etappensieg für die Vision Zero.

21.06.2021

Neue Schwerpunktaktion sensibilisiert für Rücksicht im Straßenverkehr

14.06.2021

Tag der Verkehrssicherheit: Mitmachen am 19. Juni 2021

11.06.2021

DVR Jahresbericht 2020

10.06.2021

Verkehrssicherheitsaktion zeichnet Schulklassen aus

10.06.2021

DVR vergibt zum 12. Mal Förderpreis

09.06.2021

Neue Publikation: Sicherer Radverkehr auf Schutzstreifen

02.06.2021

Verkehrssicherheitsprogramm des Bundes: DVR nimmt Stellung

28.05.2021

Sicher unterwegs mit dem Fahrrad

21.05.2021

DVR begrüßt Antrag für mehr Verkehrssicherheit

11.05.2021

Neue Beschlüsse des DVR Vorstands

04.05.2021

DVR tritt Pakt für Verkehrssicherheit bei

03.05.2021

Neues digitales Verkehrssicherheitsangebot Kind und Verkehr

03.05.2021

DVR unterstützt Verkehrssicherheitsaktion „sicher.mobil.leben.“

27.04.2021

Nationaler Radverkehrskongress

19.04.2021

DVR-Stellungnahme zum Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz Nordrhein-Westfalen

19.04.2021

DVR startet Blog zur Verkehrssicherheit in ländlichen Räumen

14.04.2021

Fuss e.V. neues Mitglied im DVR

14.04.2021

Motorrad-Ausstattung: Schutzkleidung für den ganzen Körper wichtig

14.04.2021

Verkehrsministerkonferenz: DVR begrüßt mehr Engagement für sicheren Fußverkehr

12.04.2021

BMVI und DVR starten Aktion für Motorradfahrende

31.03.2021

Neue Regel für Fahrausbildung und Fahrerlaubnisprüfung mit Automatik-Pkw

29.03.2021

Neuer DVR Report 2021

25.03.2021

Kopfhörer: Unfallrisiko im Straßenverkehr

15.03.2021

DVR Kolloquium 2021: Aufzeichnung online

12.03.2021

DVR kritisiert europäischen Regulierungsentwurf für Unfalldatenspeicher

11.03.2021

Corona: Alltagsmaske verkehrssicher verstauen

Die Maske an den Rückspiegel hängen? Klingt praktisch, aber damit steigt das Unfallrisiko. Die Maske schränkt die Sicht ein und führt dazu, dass Gefahren nicht erkannt und entsprechend nicht rechtzeitig gebremst oder ausgewichen werden kann.

25.02.2021

Gesunkene Verkehrsunfallzahlen kein Grund für Verschnaufpause

09.02.2021

Bremsweg im Winter

29.01.2021

Hassknecht im Home-Office

27.01.2021

Winterkleidung: Gefahr hinter dem Steuer

13.01.2021

Unfallrisiko blendende Sonne

04.01.2021

Optimierung der Praktischen Fahrerlaubnisprüfung

22.12.2020

Blitzeis: Albtraum im Straßenverkehr

17.12.2020

Tannenbaum sicher nach Hause bringen

14.12.2020

Wildunfälle vermeiden

10.12.2020

Mitmachen beim Wettbewerb Unterwegs - aber sicher!

10.12.2020

So machen Sie ihr Auto fit für den Winter

07.12.2020

Abschiede und neue Gesichter im Vorstand und der Geschäftsführung

03.12.2020

Kay Morschheuser wird mit dem Europäischen Sicherheitspreis Nutzfahrzeuge ausgezeichnet

30.11.2020

"Wir müssen mehr über Lösungen sprechen"

26.11.2020

Sicher Radfahren im Winter

19.11.2020

Sicher zu Fuß durch die dunkle Jahreszeit

18.11.2020

Behalte beim Aussteigen deine Tür im Griff!

06.11.2020

DVR kritisiert Beschluss des Bundesrats zur StVO-Novelle

29.10.2020

Bundesländerindex Mobilität 2020

23.10.2020

Unterwegs mit dem Fahrrad oder Pedelec bei Nässe

23.10.2020

Müdigkeit in der dunklen Jahreszeit

20.10.2020

Umfrage zeigt: Viele E-Scooter Nutzende kennen die Regeln nicht

15.10.2020

Erster Durchbruch für eine Ebenen übergreifende Verkehrssicherheitsarbeit

15.10.2020

Unfallrisiko Geisterfahrer

14.10.2020

DVR startet erste bundesweite Kampagne zu E-Scootern: „Roll ohne Risiko!“

08.10.2020

Sicher mit dem Auto durch den Regen

06.10.2020

Juristische Fachkonferenz 2020 - Aktuelle Rechtsfragen zur Verkehrssicherheit

01.10.2020

Zeit für Winterreifen

17.09.2020

DVR zur StVO-Novelle: Klares Signal gegen das Rasen gefordert

16.09.2020

Vier Vorschläge für einen sicheren Fußverkehr

11.09.2020

Tag der Ersten Hilfe: Helfen kann Leben retten

09.09.2020

Im Pop-Art-Stil: Unfallprävention mit zwei neuen Plakatmotiven an Autobahnen und Rastplätzen

09.09.2020

Gaffen: Rechtliche Konsequenzen für menschenverachtendes Verhalten

04.09.2020

DVR startet neue Jugendaktion „SCOOOT“ mit Unfallkassen und Berufsgenossenschaften

31.08.2020

Elterntaxi: Gefahren, Unfallrisiken und Alternativen

24.08.2020

Neues Statistik-Booklet: Fußverkehr

20.08.2020

Unfallrisiko Aggression: Was tun, wenn die Wut das Steuer übernimmt?

18.08.2020

Sichere Gehwege planen - neue Publikation der DVR-Themenserie

14.08.2020

Motorradfahren: Sicher unterwegs im Sommer

11.08.2020

Sommer, Sonne, Autofahren mit Flip-Flops?

Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) erklärt, warum auf das Autofahren mit Flip-Flops, Latschen und Co. verzichtet werden sollte und welche Konsequenzen im Ernstfall drohen.

10.08.2020

Neues Design für DVR-Webseite

10.08.2020

Sicher zur Schule - DVR gibt Eltern Tipps

In vielen Bundesländern geht in den kommenden Tagen die Schule wieder los. Damit die Erstklässler sicher zur Schule kommen, sollte der Schulweg geplant und geübt werden. Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) erklärt, was es zu beachten gibt.

04.08.2020

Trauer um Hendrik Pistor

Unser langjähriger, geschätzter und sehr beliebter Kollege Hendrik Pistor ist nach schwerer Krankheit verstorben. Hendrik Pistor war beim Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR) als Referatsleiter für die Zielgruppe der Jungen Kraftfahrer zuständig und betreute auch den gleichnamigen Ausschuss.

03.08.2020

Urlaubsgepäck sicher verstauen

In einigen Bundesländern starten jetzt erst die Sommerferien. Wer in diesem Jahr mit dem Auto verreist, sollte auch darauf achten, dass das Gepäck sicher verstaut ist. Unzureichend gesicherte Koffer, Rucksäcke und mehr stellen ein Risiko im Straßenverkehr dar. Urlaubsgepäck sicher verstauen – der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) erklärt, wie das geht.

31.07.2020

Losgerollt: Neue Folge mit Gernot Hassknecht

In Deutschland sind E-Scooter erst seit dem 15. Juni 2019 für den Straßenverkehr zugelassen. Noch haben sich nicht alle Verkehrsteilnehmenden an die Gefährte gewöhnt. Gernot Hassknecht, bekannt aus der ZDF heute-show, klärt über Regeln und Gefahren auf, und gibt Tipps, wie die gegenseitige Rücksichtnahme gelingt.

31.07.2020

Sicher unterwegs bei Hitze

Sommer, Sonne, Ferien – darüber freut sich jeder! Das gute Wetter birgt aber Risiken, zum Beispiel bei der Reise in den Urlaub mit dem Auto. Bei hochsommerlichen Temperaturen nimmt die Leistungsfähigkeit der meisten Menschen ab, die Konzentration lässt nach, Reaktionszeiten verlängern sich. Damit steigt das Unfallrisiko. Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) gibt Tipps fürs Fahren in der Hitze.

30.07.2020

DVR-Förderpreis: Jetzt bewerben!

Ab sofort können sich Studierende und Alumni mit ihren Abschlussarbeiten für den Förderpreis des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR) 2021 bewerben. Der Preis geht an herausragende Abschlussarbeiten, die sich mit dem Thema „Sicherheit im Straßenverkehr“ auseinandersetzen. Ausgelobt wird der Förderpreis gemeinsam mit der Friedrich-Schiller-Universität Jena und den Unfallkassen und Berufsgenossenschaften. Die Teilnahmefrist endet am 21. Dezember 2020.

28.07.2020

Sicher und entspannt in den Urlaub

Sommerferienzeit ist Reisezeit! In Zeiten der Corona-Pandemie wählen viele Menschen das Auto, um ans Urlaubsziel zu reisen. Wer bei der Reisevorbereitung einige Punkte beherzigt, hat beste Chancen, erholt, vor allem aber sicher ans Ziel zu kommen. Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) empfiehlt, besonders auf den einwandfreien technischen Zustand des Autos, ordnungsgemäß gesichertes Gepäck und das Wohlbefinden der Reisenden zu achten.

14.07.2020

Unfallbilanz 2019: Bessere Radinfrastruktur wird immer dringlicher

Angesichts der 2019 erneut stark gestiegenen Zahl getöteter Pedelecfahrer und -fahrerinnen fordert der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) von Bund, Ländern und Kommunen, den Ausbau einer sicheren Radinfrastruktur entschiedener voranzutreiben.

08.07.2020

DVR-report 2/2020

Die neue Ausgabe des DVR reports beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Verkehrssicherheit. Den notwendigen Sicherheitsabstand halten war nie wichtiger als im Moment und gibt häufig auch im Straßenverkehr den Ausschlag für einen Unfall. Zudem erklärt DVR-Präsident Prof. Dr. Walter Eichendorf, was wir von der Krise für die Verkehrssicherheit lernen können.

01.07.2020

DVR fordert mehr Engagement für Verkehrssicherheit

Anlässlich der heute beginnenden EU-Ratspräsidentschaft Deutschlands fordert der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) von der Bundesregierung ein starkes Engagement für mehr Verkehrssicherheit im urbanen Raum und für die Weiterentwicklung von Fahrerassistenzsystemen.

24.06.2020

E-Scooter: 11 Vorschläge zur Erhöhung der Sicherheit

Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) und DEKRA haben gemeinsam elf Vorschläge entwickelt, wie das Fahren mit E-Scootern sicherer werden kann. Allein in Berlin ereigneten sich seit der Zulassung der Kraftfahrzeuge am 15. Juni 2019 bis 31.März 2020 über 350 Unfälle. Dabei wurde ein Mensch getötet, 38 schwer verletzt.

23.06.2020

„Wie kommst du an?“ - Neue Schwerpunktaktion

Wie gelingt Beschäftigten mit E-Scootern oder Carsharing und weiteren zeitgemäßen Fahrzeugen und Mobilitätsformen die unfallfreie Fahrt auf ihren Arbeitswegen? Antworten darauf gibt die neue Schwerpunktaktion „Wie kommst du an?“ des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR) der Unfallkassen und Berufsgenossenschaften (UK|BG).

22.06.2020

Rückblick: Tag der Verkehrssicherheit 2020

Digital statt analog und sehr erfolgreich fand am vergangenen Samstag, 20. Juni 2020, der Tag der Verkehrssicherheit statt. Verbände, Politiker und Politikerinnen, Unternehmen aber auch Privatpersonen nutzten diesen Anlass, um unter dem #1000sichereWünsche auf die Notwendigkeit von mehr Verkehrssicherheit hinzuweisen.

18.06.2020

Ku’damm-Raser rechtskräftig als Mörder verurteilt: Polizeien und Staatsanwaltschaften bestmöglich ausstatten

Im Zusammenhang mit dem heutigen Urteil des Bundesgerichtshof (BGH) zum Fall der Ku’damm-Raser fordert der Präsident des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR), Prof. Dr. Walter Eichendorf, die Länder auf, Polizeien und Staatsanwaltschaften bestmöglich auszustatten. Rasen müsse konsequent verfolgt und geahndet werden. Das sei nur mit ausreichend Personal möglich.

05.06.2020

Rettungsgasse bilden in der Stadt

Im Rückspiegel erscheint Blaulicht, ein Martinshorn ertönt und der Einsatzwagen nähert sich: Jetzt heißt es schnell regieren und den Weg freimachen, damit die Rettungskräfte zügig an den Unfallort gelangen können. Wie Sie die Rettungsgasse in verschiedenen Situationen innerorts richtig bilden, erklärt der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) anhand verschiedener Fallbeispiele.

02.06.2020

E-Scooter fahren – aber sicher!

E-Scooter sind seit ihrer Zulassung am 15. Juni 2019 aus dem Straßenverkehr nicht mehr wegzudenken. Bei all dem Spaß, den die kleinen Flizer bereiten mögen, hat sich in den vergangenen Monaten gezeigt, dass das Risiko damit zu verunglücken relativ hoch ist. Zudem haben etliche Verkehrskontrollen der Polizei gezeigt, dass selten Kenntnisse über die geltenden Regeln besteht. In unserer Bildergalerie zeigen wir, welche gelten und was Sie außerdem beim Fahren mit E-Scootern beachten sollten.

22.05.2020

Der 11. DVR-Förderpreis – Die Auszeichnung für exzellente Abschlussarbeiten

Der 11. DVR-Förderpreis würdigt herausragende Abschlussarbeiten aus dem Bereich Verkehrssicherheit. Die prämierten Themen in diesem Jahr: Rettungsfahrzeuge sicherer machen, Verkehrsteilnehmende bei ihrer Entscheidungsfindung unterstützen und Lkw-Abbiegeunfälle vermeiden. Drei wissenschaftlich fundierte Abschlussarbeiten, die konkrete Anknüpfungspunkte für die Praxis liefern.

19.05.2020

Junge Erwachsene tragen häufiger einen Fahrradhelm

Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) begrüßt, dass 2019 immer mehr junge Menschen zum eigenen Schutz einen Fahrradhelm trugen. Eine aktuelle Erhebung der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) zeigt nun, dass sich die Helmtragequote unter jungen Erwachsenen im Vergleich zu 2018 nahezu verdoppelt hat.

18.05.2020

Neue Webseite: Tag der Verkehrssicherheit

Aufgrund der Corona-Pandemie findet der Tag der Verkehrssicherheit in diesem Jahr digital in den Sozialen Medien statt. Denn Verkehrssicherheit bleibt ein wichtiges Thema. Passend zu dieser Neuerung erscheint auch die Webseite der Aktion in neuem Glanz. Unter www.tag-der-verkehrssicherheit.de finden Sie Anregungen, wie Sie sich am Tag der Verkehrssicherheit beteiligen können. Klicken Sie rein.

18.05.2020

Neuer DVR-Hauptgeschäftsführer ab 2021

Der Vorstand des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR) hat am 11. Mai 2020 einstimmig Stefan Grieger zum neuen Hauptgeschäftsführer des DVR ab 01.01.2021 berufen. Er folgt auf Christian Kellner, der seit 2004 für den DVR als Hauptgeschäftsführer erfolgreich tätig ist und dann in den Ruhestand geht.

15.05.2020

DVR warnt vor Rücknahme bestehender Sanktionen

Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) weist darauf hin, dass zu hohe Geschwindigkeit innerorts und auch auf Landstraßen zu besonders schweren Unfällen mit Getöteten und Verletzten führt. Gerade da, wo sich Kraftfahrer und ungeschützte Verkehrsteilnehmer begegnen, kommt dem Einhalten der Geschwindigkeitsvorgaben eine Schlüsselrolle zu. Daher warnt der DVR, Sanktionen für Autofahrer in der erst kürzlich in Kraft getretenen Novelle der Straßenverkehrsordnung (StVO) abzumildern.

27.04.2020

Das ändert sich mit der StVO-Novelle

Ab morgen, dem 28. April 2020, gilt die Novelle der Straßenverkehrsordnung (StVO). Die umfangreichen Änderungen verbessern insbesondere für Radfahrerinnen und Radfahrer aber auch zu Fuß Gehende die Sicherheit auf unseren Straßen. Die verkehrssicherheitsfördernden Änderungen im Überblick.

17.04.2020

Termine für Hauptuntersuchung und Werkstatt einhalten

Auch in der Corona-Krise ist es gefährlich, mit einem defekten Auto zu fahren. Deshalb rät der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR), die Untersuchungstermine für die Hauptuntersuchung (HU) sowie notwendige Werkstatttermine nicht aufzuschieben.

16.04.2020

DVR unterstützt Brancheninitiative #Logistikhilft

Lkw Fahrende sollen Waren zeitnah in die Supermärkte bringen und stehen deshalb aktuell unter besonderem Druck. Für den DVR steht ihre Sicherheit an erster Stelle. Aus diesem Grund unterstützt der DVR die Brancheninitiative #Logistikhilft des BMVI, des BGL und weiterer Verbände und Unternehmen. Diese setzt sich für angemessene Arbeitsbedingungen der in der Logistik Beschäftigten ein und hat auch die Verkehrssicherheit im Blick.

09.04.2020

Was ist was? Pedelec, E-Bike und Co.

Fahrräder mit einem Elektromotor sind in der aktuellen Krise gefragt, um den Weg zur Arbeit zurückzulegen. Umgangssprachlich bekannt sind sie meist als E-Bikes. Aber nur Pedelecs sind Fahrräder im Sinne des Straßenverkehrsrechts. Für E-Bikes und S-Pedelecs gelten andere Regeln. Was sie über die unterschiedlichen Fahrzeuge wissen müssen.

08.04.2020

Reifenwechsel trotz Corona-Pandemie wichtig

Wie kann aktuell der Reifenwechsel stattfinden? Aufgrund der Corona-Pandemie stellen sich Autofahrer die Frage, ob sie die Winterreifen in der Kfz-Werkstatt wechseln lassen sollen und dürfen. Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) empfiehlt: Vereinbaren Sie einen Termin in der Werkstatt Ihres Vertrauens, damit Sie bei warmen Temperaturen mit den richtigen Reifen fahren.

27.02.2020

Vorfahrt für Sicheres Fahren

Zum 12. Mal begeisterte der jährliche Wettbewerb „Vorfahrt für sicheres Fahren – Jugend übernimmt Verantwortung“ junge Menschen für das Thema Verkehrssicherheit. 35 Schulklassen erstellten mit insgesamt 12 Lokalzeitungen eine Zeitungsseite zu einem Verkehrssicherheitsthema. Die besten wurden im Bundesverkehrsministerium (BMVI) ausgezeichnet. Das Projekt wird vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR), der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) und dem BMVI unterstützt.

19.06.2019

Sicher in den Sommerurlaub

Die Hitzewelle in ungebrochen. Doch der Urlaub naht. Laut Statista* ist das Pkw das beliebteste Reisemittel, um in den Urlaub zu fahren. Tipps, wie Sie damit sicher ans Urlaubsziel kommen, geben der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) und seine Initiative Reifenqualität – „Ich fahr´ auf Nummer sicher!.