DVR Forum 2024

Unter dem Motto „Klarer Kopf, sichere Fahrt: Alkohol und Drogen als wachsende Herausforderung für die Verkehrssicherheit findet das diesjährige DVR Forum am 12. Juni 2024 als hybride Veranstaltung in Berlin statt. 

Datum:   12.06.2024 | 16:00 bis ca. 19:15 Uhr
 im Anschluss Get together bei Getränken und Buffet 
  
Ort:Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften und digital
Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin

*Digitale Teilnahme: Der Live-Stream erfolgt über die Internetplattform Streavent direkt im Web-Browser. 

 

Begrüßung: Manfred Wirsch, Präsident des DVR 
  
Moderation: Sarah Oswald 
  
Unsere Referentinnen und Referenten sind:

 

  • Mathias Stein, SPD-Bundestagsabgeordneter und Mitglied des Verkehrsausschusses
  • Helmut Trentmann, Präsident Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr (BADS)
  • Dr. Walter Funk, Leiter des Forschungsbereichs MOVE – Mobilitäts- und Verkehrssicherheitsforschung, Institut für empirische Soziologie an der FAU Erlangen-Nürnberg
  • Dr. med. Christopher Spering, Leitender Oberarzt für Spezielle Unfallchirurgie in der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Plastische Chirurgie, Universitätsmedizin Göttingen
  • André Schaack, Leiter der Abteilung “Verkehr/Verkehrsgesetzgebung und Straßensicherheit” bei der Generaldirektion der Polizei Luxemburg
  • Cornelia Trieloff, Chefapothekerin BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin
  • Dr. Renate Zunft, Medizinisch-Psychologisches Institut, TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG
  • Marco Schäler, Geschäftsführer der Kommission Verkehr, Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG)
  • Marina Beyer, Kampagnenreferentin "Cannabis" des DVR

Anmeldung für das DVR Forum 2024

Anmeldung zum DVR Forum 2024

Hinweise zum Datenschutz

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Teilnahme an der Veranstaltung zu organisieren. Es werden die folgenden Informationen erhoben: Vor- und Zuname, Titel, Name der Institution, in der Sie tätig sind, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Zu- und Absage zur Veranstaltungsteilnahme, digitale oder vor Ort Teilnahme. Diese Daten verarbeiten wir zur Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs.
1 S. 1 lit. b) DSGVO. Diese Daten speichern wir über die Veranstaltung hinaus bis zu 10 Jahre, soweit dies aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungsfristen erforderlich ist.

Verantwortlicher: Deutscher Verkehrssicherheitsrat (DVR) e.V., Jägerstraße 67-69, D-10117 Berlin, E-Mail: info[at]dvr.de, Telefon: +49 (0)30 226677 1-0, Fax: +49 (0)30 2266771-29.

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung der über Sie erhobenen Daten und können jederzeit der Verarbeitung der Daten widersprechen. Daneben steht Ihnen ein Beschwerderecht gegenüber der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.
Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz[at]dhpg.de.

Während der Veranstaltung werden Fotoaufnahmen gemacht. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich damit einverstanden, dass der DVR diese Aufnahmen zum Zweck der Berichterstattung über die Veranstaltung und der eigenen allgemeinen Öffentlichkeitsarbeit verwendet.

Allgemeine Hinweise

Der DVR finanziert die Veranstaltung. Eventuell anfallende Reisekosten der Teilnehmenden trägt jeweils die entsendende Organisation selbst.

 

* Pflichtfelder