DVR-report 2/2017

Aus dem Inhalt:

Mitglieder: Wenn das Fahrrad in die Autotür kracht
UDV: Unfälle sind oft vermeidbar
Aktuell: 113 Personen sind betroffen, wenn im Straßenverkehr ein Mensch stirbt
BMVI/DVR-Kampagne „Runter vom Gas“ präsentiert neue Autobahnplakate
Journal: Fit genug für den Straßenverkehr?
DVR-Presseseminar zum Einfluss von Wetter, Schlaf und Gesundheit
Wissenschaft: BASt: Helmtragequote bei Kindern konstant hoch
...»


DVR-report 1/2017

Aus dem Inhalt:

Journal: Von der Draisine zum „Connected Bike“
5. Nationaler Radverkehrskongress in Mannheim
Aktuell: Müdigkeit am Steuer ist gefährlich
Kampagne „Vorsicht Sekundenschlaf“ klärt über mögliche Ursachen auf
Mitglieder: Unfallkommissionen stärken
ADAC-Expertenreihe 2017: Verkehrssicherheit in Städten und Gemeinden
Im Blickpunkt: „Einmal riskiert – viel verloren?“
Zu den außerstrafrechtlichen Folgen einer Trunkenheitsfahrt im öffentlichen Straßenverkehr ...»


DVR-report 4/2016

Die Top-Themen:

Rundschau: Pkw-Unfälle
Jeder fünfte Getötete nicht angeschnallt

Aktuell: Müdigkeit am Steuer kann jeden treffen
DVR startete neue Kampagne „Vorsicht Sekundenschlaf“

Im Blickpunkt: Geschwindigkeitsunfälle wirksam bekämpfen
DVR-Presseseminar zum Thema Geschwindigkeit und Abstand

Mitglieder: Fahrradabstellanlagen sorgen für mehr Sicherheit im Verkehr
VCD-Projekt „Mehr Platz fürs Rad!“ ...»


DVR-report 3/2016

Die Top-Themen:
Im Blickpunkt:
Rücksicht, Verständnis und Geduld – eine Ausnahme auf deutschen Straßen?
Deutsche empfinden Straßenverkehr als zunehmend aggressiv
Aktuell:
„WEIL LEBEN SCHÖN IST – Runter vom Gas!“
BMVI/DVR-Verkehrssicherheitskampagne ruft zum Mitmachen auf
Mitglieder:
Vorbildliche Retter in der Not
„Kavaliere der Straße“ in Koblenz ausgezeichnet
Wissenschaft:
Das Fahrzeug als Chauffeur – Chance oder Risiko?
Stellungnahme der DGVP zum automatisierten Fahren ...»


DVR-report 2/2016

Die Top-Themen:
Aktuell:
„Runter vom Gas“: Multitasking ist ein Mythos
Bundesverkehrsministerium und DVR verbünden sich mit zahlreichen Partnern gegen Ablenkung im Straßenverkehr.
Mitglieder:
Risiko-Check: Wer klug entscheidet, gewinnt
Die diesjährige Schwerpunktaktion möchte für ein stärkeres Risikobewusstsein sensibilisieren und Lösungsansätze für das verantwortungsvolle Bewältigen von gefährlichen Verkehrssituationen anbieten.
Im Blickpunkt:
Betriebliches Mobilitätsmanagement
Aus den Mobilitätstrends der Zukunft lassen sich Erkenntnisse und Strategien ableiten, um die betriebliche Mobilität zu optimieren.
Journal:
Lesertelefon: Tippen, texten, chatten bis es kracht?
Wie man trotz Smartphone an Bord sicher unterwegs ist, dazu berieten Verkehrsexperten im Rahmen einer Leser-Telefon-Aktion des DVR. ...»


DVR-report 1/2016

Die Top-Themen:
Mitglieder: Gefährlicher Trend: Smartphone im Straßenverkehr
Eine Erhebung von DEKRA zeigt: Viele Menschen, die sich zu Fuß im Straßenverkehr bewegen, nutzen dabei das Smartphone

Aktuell: Echte Männer/Starke Frauen rasen nicht
Eine neue Aktion gegen zu schnelles Fahren lud vor allem Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer zum Mitmachen ein.

Im Blickpunkt: Bäume am Straßenrand - leider eine Gefahr
Für Autofahrende bedeuten Bäume am Straßenrand eine stark unterschätzte Gefahr.

Interview: Ulrich Chiellino
Der Leiter Interessenvertretung des ADAC über die Risiken junger Menschen im Straßenverkehr, eine verbesserte Fahrausbildung sowie Ablenkung und Alkohol am Steuer. ...»


ARCHIV

DVR-report abonnieren

DVR-NEWSLETTER



TIPPS

Sicherheitstrainings für Motorradfahrer
www.dvr.de/sht
Verkehrssicherheitsprogramme für Kinder
verkehrssicherheitsprogramme.de
Verkehrssicherheitsprogramme für Radfahrer
verkehrssicherheitsprogramme.de