Startseite  >  Service > Aktuelle Aufträge

Aktuelle Aufträge

Nachfolgend informieren wir über aktuell beabsichtigte öffentliche Aufträge des Deutschen Verkehrssicherheitsrat ab einem geschätzten Auftragswert ab 25.000 Euro zzgl. Umsatzsteuer.

Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb Aus- und Fortbildungsseminare „sicher mobil“

Auftraggeber: 

Deutscher Verkehrssicherheitsrat
Auguststraße 29
53229 Bonn

Telefon: +49 (0)228 4 00 01-40
Fax: +49 (0)228 4 00 01-14 
E-Mail: i.schneider@vr.de

 

Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) beabsichtigt, mehrere dreitägige Seminare in Berlin durchzuführen und führt daher eine Preisabfrage durch.

Die Seminare sollen jeweils dreitägig (von Freitag bis Sonntag) durchgeführt werden (Beginn 1. Tag mittags, Ende 3. Tag mittags).  Zum Seminar sind 18 Teilnehmer und Teilnehmerinnen vorgesehen.

Wir benötigen einen Angebotspreis, den wir für eine Person für die unten aufgeführten Leistungen zahlen müssten.

Tagungsraum:

  • ca. 60 qm (in U-Form) für bis zu 18 Personen
  • Möglichkeit zur Arbeit für bis zu vier Gruppen (dabei muss es sich nicht unbedingt um separate Gruppenräume handeln)

Tagungstechnik:

  • 4 Pinnwände, 2 Flipcharts, 1 Beamer und geeignete Projektionsfläche

Moderationsmaterial:

  • 4 Trainerstifte (schwarz, rot, blau, grün)
  • 16 Moderationsstifte schwarz
  • Moderationskarten (500 Stück, farbig sortiert)
  • Pinnadeln
  • Klebeband/Kreppband

Vollpensionspauschale:

  • nicht-alkoholische Getränke im Tagungsraum - gerne auch große Flaschen Wasser/Apfelschorle

1. Tag

  • Beginn am Anreisetag mit einem Mittagsimbiss um 13.00 Uhr, Seminarbeginn: 14.00 Uhr
  • Nachmittagspause (Kaffee/Tee und Gebäck o. ä.)
  • Abendessen
  • Übernachtung im Einzelzimmer mit Frühstück

2. Tag

  • Vormittagspause (Kaffee/Tee und Gebäck o. ä.)
  • Mittagessen
  • Nachmittagspause (Kaffee/Tee und Gebäck o. ä.)
  • Abendessen
  • Übernachtung im Einzelzimmer mit Frühstück

3. Tag

  • Vormittagspause (Kaffee/Tee und Gebäck o. ä.)
  • Mittagsimbiss ab 13.00 Uhr, Seminarende um 14.00 Uhr

Bei den Mahlzeiten (Mittag- und Abendessen) gehen die Kosten der Getränke zu Lasten des jeweiligen Teilnehmers.

Bitte verwenden Sie für Ihr Angebot unbedingt dieses Formblatt und senden es ausgefüllt per E-Mail bis zum 25. Januar 2021 an folgende Adressen:

ischneiderdvr.de, tbuchmanndvr.de.

Kontakt:
Iris Schneider
Sachbearbeiterin
Ältere Menschen                     
E-Mail: ischneider@dvr.de
Telefon: +49 (0)228 4 00 01-40

© 2021 Deutscher Verkehrssicherheitsrat