Menu Suche
 

Sicher AUTOmobil im Alter

Tipps und Hinweise für Sie, Ihre Familie und Ihre Freunde

Sicher AUTOmobil im Alter

Das Auto schenkt uns Lebensqualität, Unabhängigkeit und soziale Kontakte – meist viele Jahrzehnte lang. Auch zum Rentnerleben gehört es selbstverständlich dazu und ermöglicht eine uneingeschränkte Mobilität. Daher setzen sich die meisten auch im hohen Alter noch hinters Steuer. Schließlich werden wir nicht nur immer älter, sondern bleiben auch im hohen Alter noch aktiv und gesund. Und wer fit ist, kann auch Auto fahren.

Aber was genau bedeutet eigentlich „fit sein“? Bei welchen Anzeichen stellt man eine Gefahr für sich und andere im Straßenverkehr dar? Fragen, die sich viele Angehörige stellen, wenn Eltern oder Großeltern sich wie selbstverständlich hinters Lenkrad setzen. Denn zumeist sind es die Angehörigen, welche Beeinträchtigungen bei Ihren Familienmitgliedern als Erste bemerken.

In dieser Broschüre möchten wir Ihnen Tipps geben, wie Sie mit älteren Verwandten oder Freunden empathisch über das Thema Mobilität sprechen und sie unterstützen können. Rund um das Thema „Verkehrssicherheit im Alter“ gibt es viel zu erfahren.

Weitere Informationen zu freiwilligen Gesundheitschecks und weiteren Möglichkeiten zum Erhalt der Fahrtüchtigkeit im Alter finden Sie unter www.dvr.de/schulterblick

Download:

pdf Broschüre „Sicher AUTOmobil im Alter“ (PDF, 228 kB)