Menu Suche
 

DVR-Seminare „Sicher zu Fuß und mit dem Rad“

Verkehrssichere Gestaltung innerörtlicher Hauptverkehrsstraßen

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Institut für Urbanistik


Foto: DVR

Darum geht's ...
Ein hoher Anteil des schweren innerörtlichen Unfallgeschehens konzentriert sich auf Hauptverkehrsstraßen und Ortsdurchfahrten. Um die Verkehrssicherheit gemäß den Zielen der Bundesregierung zu erhöhen, muss dementsprechend die Verkehrsinfrastruktur vor allem auf diesem Straßennetz verbessert werden.

Sicherheit für zu Fuß Gehende und Rad Fahrende im Fokus
Im Fokus der Veranstaltungsreihe steht vor allem die Verkehrssicherheit für zu Fuß Gehende und Rad Fahrende, die in besonderem Maße von schweren Unfallfolgen betroffen sind.
Fachleute aus Kommunalverwaltungen, Planungsbüros und Verbänden sollen darin unterstützt werden, sichere Verkehrs- und Aufenthaltsbedingungen herzustellen und die Straßeninfrastruktur entsprechend zu gestalten. Dabei sollen Akteure sowohl aus kleinen Gemeinden mit belasteten Ortsdurchfahrten wie auch aus größeren Städten bei Hauptverkehrsstraßen mit hoher Funktionsdichte gleichermaßen angesprochen werden.

In Vorträgen und Arbeitsgruppen werden den Teilnehmenden wichtige Grundlagen für eine verkehrssichere Planung von innerörtlichen Hauptverkehrsstraßen und zur sicheren Führungen für den Fuß- und Radverkehr im Besonderen vermittelt.

Eintägige Veranstaltungen für Fachleute
Die eintägigen Veranstaltungen richten sich an Fachpersonal aus der Kommunalverwaltung und -politik, an Expertinnen und Experten aus Planungsbüros und Verbänden sowie Akteure aus dem Bereich der Nahmobilität. Im Mittelpunkt stehen infrastrukturelle Maßnahmen ebenso wie die Planung sicherer Fußverkehrsanlagen. Weitere zentrale Elemente der Seminare sind das Vermitteln von Regelwerken und Rechtsvorschriften sowie Erkenntnisse aus der Unfallforschung. Durch die gemeinsame Bearbeitung von Planungsbeispielen und den Erfahrungsaustausch untereinander wird der Praxisbezug gefördert.

Termine

06. November 2018, Köln. Hier geht es zur Online-Anmeldung
15. November 2018, Augsburg. Hier geht es zur Online-Anmeldung
03. Dezember 2018, Darmstadt. Hier geht es zur Online-Anmeldung
11. Dezember 2018, Berlin. Hier geht es zur Online-Anmeldung

Ansprechpartner:

Dr. Detlev Lipphard
Referent
Straßenverkehrstechnik
E-Mail: DLipphard@dvr.de
Telefon: 0228 40001-56
Telefon: 0228 40001-67

Download:

pdf Ankündigungsflyer für die DVR-Seminarreihe „Sicher zu Fuß und mit dem Rad“