Menu Suche
 

Kommunale Verkehrssicherheitsarbeit

Gute Straßen in Stadt und Dorf (Foto: Karl Heinz Schäfer)
Gute Straßen in Stadt und Dorf
(Foto: Karl Heinz Schäfer)

Gute Straßen in Stadt und Dorf

Regelwerke für die Straßengestaltung enthalten „harte“ Vorgaben für die Dimensionierung von Straßen und deren Verkehrsanlagen. Rahmenbedingungen und Anforderungen der Verkehrsrealität erfordern jedoch Abwägungen, Anpassungen und Kompromisse, wenn es um die Praxis der Verkehrsplanung von Straßen oder Plätzen geht. Mit der Beispielsammlung „Gute Straßen in Stadt und Dorf“ zeigt der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR), wie ein ernsthaftes Bemühen um Funktion, Gestaltung und Sicherheit zu einer Verbesserung der Unfallbilanz und zu einem gern genutzten Lebens- und Verkehrsraum führen kann. >>

Themenserie Verkehrssicherheit für Entscheider in Stadt und Land

Die Themenserie richtet sich an Entscheiderinnen und Entscheider vor Ort, ob als Bürgermeister/in, Bau- oder Verkehrsdezernent/in oder als verantwortliche Abteilungs- bzw. Sachgebietsleiter/in für die Umsetzung der politischen Beschlüsse.
Vier mal jährlich bringt der DVR ein zentrales Thema kurz und prägnant nahe und möchte dazu motivieren, das vorhandene Wissen aufzugreifen. Alle Publikationen stehen kostenfrei im Netz zur Verfügung und beinhalten Empfehlungen zur weiterführenden Literatur.
>>


Ansprechpartner beim DVR

Dr. Detlev Lipphard
Referatsleiter
Verkehrstechnik
E-Mail: DLipphard@dvr.de
Telefon: 0228 40001-56

nach oben