Menu Suche
 

TÜV Rheinland: Autofahrer wollen beim autonomen Fahren die Kontrolle behalten

Köln, 20. Februar 2018 – Das Vertrauen in vollkommen autonom fahrende Autos ist in China erheblich höher als in den anderen beiden Ländern. Dies hat eine Umfrage von TÜV Rheinland in China, Deutschland und den USA ergeben. Mehrheitlich einig waren sich die Befragten jedoch in einem Punkt.

63 Prozent der Befragten in China denken, dass durch selbststeuernde Autos die Verkehrssicherheit steigt. In den USA und Deutschland sind lediglich 34 Prozent dieser Auffassung. Damit sie autonomen Fahrzeugen vertrauen können, wünschen sich die Befragten in allen drei Ländern die Gewährleistung des Datenschutzes, den Schutz des Fahrzeuges vor Cyber-Angriffen und die freie Entscheidung, selbst oder autonom fahren zu können.

Quelle: TÜV Rheinland