Menu Suche
 

ETSC: Rettungskette muss verbessert werden

Brüssel, 18 Juni 2019 – Wie sieht eine optimale Rettungskette aus und an welchen Stellen können Best-Practice-Beispiele besonders gut eingebracht werden? Diesen Fragen widmet sich ein aktueller Bericht des Europäischen Verkehrssicherheitsrates ETSC.

Insgesamt fordert das 32-seitige Papier eine bessere Zusammenarbeit aller Beteiligten vom ersten Notruf bis zur Post-Trauma-Versorgung. Dazu seien weitere Forschung sowie detailliertere Daten zu Verletzungen oder zu psychologischen Auswirkungen eines Unfalls nötig.

Quelle: ETSC