Menu Suche
 

2. Bundeskongress Kommunale Verkehrssicherheit

Veranstaltungshinweis

Wie können Straßen sicher gestaltet werden? Welche Rolle spielt die Überwachung des Verkehrs? Unter anderem diesen Fragen widmet sich der 2. Bundeskongress Kommunale Verkehrssicherheit am 4. und 5. Juni 2018 in Bonn. Er richtet sich an Führungskräfte in der Verwaltung, Vertreterinnen und Vertreter der Polizei und der Ordnungsämter.  

Zum zweiten Mal veranstaltet der Behörden Spiegel die Fachtagung. Der DVR und seine Mitglieder Jenoptik und Vitronic sind Partner der Veranstaltung. An zwei Tagen beleuchten Referentinnen und Referenten umfassend und praxisorientiert Maßnahmen, mit denen die Verkehrssicherheit verbessert werden kann. Entscheidende Stellschrauben für Kommunen sind die Infrastruktur, Präventionsarbeit und die Geschwindigkeitskontrolle. Eine begleitende Fachausstellung mit aktuellen Lösungsmöglichkeiten rund um das Thema Verkehrssicherheit rundet die Veranstaltung ab.

2. Bundeskongress Kommunale Verkehrssicherheit
4. und 5. Juni 2018
AMERON Hotel Königshof, Adenauerallee 9, 53111 Bonn

Programm der Veranstaltung

Weitere Informationen und Anmeldung