Menu Suche
 

Neue Folgen: Gernot Hassknecht

Der Experte für Verkehrssicherheit

04. Februar 2020 - In der neuen Staffel der Web-Serie mit Gernot Hassknecht forscht der wohl witzigste Verkehrssicherheitsexperte in seinem Labor zu Unfallursachen und Verkehrssünden. Passend zur kalten Jahreszeit geht es in der ersten Folge um gefährliche Rutschpartien – und wie man diese vermeidet. 

Im letzten Jahr gab der aus der ZDF „heute show“ bekannte Choleriker Gernot Hassknecht begriffsstutzigen Verkehrsteilnehmern Nachhilfe – und das mit großem Erfolg: Über 1,3 Millionen Aufrufe konnten die Folgen in den sozialen Medien erzielen.
Ein guter Grund in der neuen Staffel noch eine Schippe draufzulegen: Hassknecht begrüßt die Zuschauer in seinem neuen, supermodernen Forschungslabor und hat einen Assistenten an seiner Seite, der für allerlei Experimente und Blödeleien herhalten muss. Ausgestattet mit wissenschaftlichem Gerät und einer Menge Wut im Bauch, knöpft er sich in 12 brandneuen Folgen nicht nur Gaffer, Falschparker und abgelenkte Verkehrsteilnehmer vor, auch leichtsinnige E-Scooter-Fahrer bekommen ihr Fett weg.
Zum Auftakt wird es frostig, denn Hassknecht und sein Assistent lassen es im Laboratorium schneien. Ihre Untersuchungen zeigen: Bei Schnee und Eis kann sich der Bremsweg um das Vierfache verlängern. Deshalb gilt es vorausschauend und langsam zu fahren, um gefährliche Bremsmanöver  zu vermeiden.
Bei winterlichen Witterungsbedingungen außerdem natürlich Pflicht: Winterreifen. Hassknecht rät dazu, die Faustregel „von O-bis-O“ einzuhalten, also von Oktober bis Ostern mit Winterreifen zu fahren.

Übersicht über alle Folgen mit Gernot Hassknecht

Über „Gernot Hassknecht: Der Experte für Verkehrssicherheit“

Gernot Hassknecht ist zurück – 2020 forscht der wohl witzigste und gemeinste Verkehrssicherheitsexperte des Landes in seinem Labor zu den fiesesten Fahrfehlern und verrücktesten Verkehrssünden. Jeden Monat erscheint eine neue Folge, sowohl auf der Webseite von Runter vom Gas als auch auf YouTube und der„Runter vom Gas“-Facebook Seite.