Menu Suche
 

KurzFilmWettbewerb von DVW und Björn Steiger Stiftung

Berlin, 14. Februar 2019 – Die Björn Steiger Stiftung und die Deutsche Verkehrswacht (DVW) haben einen Wettbewerb für Kurzfilme ins Leben gerufen. Richtiges Verhalten für eine sichere Verkehrsteilnahme soll dabei im Mittelpunkt stehen.

Die Filmbeiträge können bis zu sieben Minuten lang sein und dürfen von komisch bis ernst, von Live-Action bis Stop-Motion alle Formate umfassen. Als Preisgeld winken 5.000 Euro, Einsendeschluss ist der 1. Mai 2019. Weitere Informationen unter www.deutsche-verkehrswacht.de oder auf Facebook.

Quelle: DVW