Menu Suche
 

EU-Verkehrskommissarin Bulc unterstützt ACEM-Siegel

Brüssel 12. April 2019 – Zum Start der diesjährigen Motorradsaison hat Violeta Bulc, EU-Kommissarin für Verkehr, auf die Wichtigkeit von qualitativ hochwertigen Fahrsicherheitstrainings hingewiesen. Bulc hob zudem das Qualitätssiegel der Europäischen Vereinigung der Motorradhersteller ACEM und des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) hervor.

„Das Siegel unterstützt Motorradfahrerinnen und -fahrer dabei, die besten Fahrsicherheitstrainings in Europa zu finden“, sagte Bulc in Brüssel. Aktuell tragen 28 Trainingsprogramme in Schweden, Frankreich, Spanien, den Niederlanden, Österreich und Deutschland das Siegel. Unterstützt wird die Initiative durch den Motorradweltverband FIM und den Europäischen Verkehrssicherheitsrat ETSC.

Quelle: ACEM