Menu Suche
 

Deutsche erwarten mehr Verkehrssicherheit durch selbstfahrende Autos

Düsseldorf, 1. Juli 2016 – 41 Prozent der Deutschen erwarten, dass selbstfahrende Autos den Straßenverkehr sicherer machen. Dies geht aus einer repräsentativen Umfrage von TNS Emnid im Auftrag des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW) hervor. 53 Prozent der Befragten würden einen computergesteuerten Pkw kaufen.

Laut BVDW-Umfrage würden die Befragten die Zeit während der automatisierten Fahrt am liebsten mit Entspannen verbringen (72 Prozent). Auch Essen (55 Prozent) oder Telefonieren (48 Prozent) stehen oben auf der Liste der Tätigkeiten. Nur jede vierte befragte Person würde in der gewonnenen Zeit arbeiten.

Quelle: BVDW