Menu Suche
 

Bund Deutscher Radfahrer wirbt für mehr Respekt im Straßenverkehr

Ismaning, 10. September 2018 – Gemeinsam mit Skoda wirbt der Bund Deutscher Radfahrer für mehr Respekt im Straßenverkehr. Aufkleber, Großflächenplakate und Social Media-Beiträge mit bekannten Sportlerinnen und Sportlern weisen darauf hin, dass gegenseitiger Respekt auch ein Schlüssel für mehr Verkehrssicherheit ist. Davon profitierten alle Verkehrsteilnehmenden. http://www.bdr-medienservice.de/nachrichten/bdr-skoda-starten-kampagne-fuer-gegenseitigen-respekt-strassenverkehr

Quelle: Bund Deutscher Radfahrer