Menu Suche
 

BASt: Mehr Kinder tragen Radhelm

Bergisch Gladbach, 26. März 2019 – 82 Prozent der Kinder zwischen sechs und zehn Jahren tragen beim Radfahren innerorts einen Helm. Gegenüber 2017 war dies ein Anstieg um zehn Prozent, wie eine aktuelle Erhebung der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) ergab.

Insgesamt betrug die Helmtragequote (über alle Altersgruppen) innerorts 18 Prozent (2017: 19 Prozent). Unter den elf- bis 16-Jährigen setzten 38 Prozent (2017: 31 Prozent) einen Radhelm auf, bei Radfahrenden ab 17 Jahren schwankte die Tragequote zwischen acht und 23 Prozent. Junge Erwachsene bis 30 Jahre wiesen die niedrigste Quote auf.

Quelle: BASt