Menu Suche
 

autobild.de-Umfrage: Kaum Vertrauen in autonomes Fahren

Hamburg, 15. Juli 2016 – Nach dem tödlichen Unfall mit einem computergesteuerten Tesla-Pkw wollte AUTO BILD in einer Umfrage wissen, ob die Leserinnen und Leser dem Computer das Steuer überlassen würden. Das Ergebnis: 83 Prozent der Befragten vertrauen der Technologie nicht und würden einen Autopiloten nicht oder nur im Stau nutzen.

Knapp die Hälfte (47 Prozent) der insgesamt 4.029 befragten Personen lehnt autonomes Fahren ab. Gut ein Drittel (36 Prozent) würde dem Autopiloten die Verantwortung nur im Stau übergeben. Lediglich 17 Prozent der Befragten würden dem Computer die Kontrolle über ihr Fahrzeug in jeder Situation überlassen.

Quelle: autobild.de