Menu Suche
 

Aktion BOB auf „Grüne Liste Prävention“ aufgenommen

Gießen, 22. Dezember 2015 – Die Datenbank „Grüne Liste Prävention“ des Landespräventionsrates Niedersachsen bietet einen Überblick über empfehlenswerte Präventionsansätze in unterschiedlichen Bereichen. Nun wurde die Aktion BOB auf diese Liste aufgenommen.

Geführt wird BOB in der Kategorie 2 (Effektivität wahrscheinlich). Ausschließlich Programme, die aufgrund nachvollziehbarer Kriterien in ihrer Wirksamkeit eingestuft werden, finden Aufnahme in die Grüne Liste.

BOB ist die Bezeichnung für die Person einer Gruppe, die nach Absprache keinen Alkohol trinkt und sich und die Mitfahrer sicher nach Hause bringt. Er oder sie dokumentiert seine Verantwortungsübernahme für die Gruppe nach außen, indem er/sie sich mit einem gelben BOB-Schlüsselanhänger zu erkennen gibt. Die Aktion wirbt unter Gaststätten, Kneipen und Diskotheken für eine Teilnahme. Dort erhält BOB ein alkoholfreies Getränk gratis.

Quelle: BOB