Menu Suche
 

Fahrerassistenzsysteme: Hilfreich für Autofahrer mit Grauem und Grünem Star

Bonn, 29. September 2018 – Autofahrerinnen und Autofahrer mit Augenerkrankungen können sich durch Fahrerassistenzsysteme unterstützen lassen. Experten setzen ihre Hoffnung zusätzlich auf Nachtsichtkameras und elektronische Fahrbahnmarkierungen.

Nach Angaben der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG) wären leistungsfähige Nachtsichtkameras sowie elektronische Markierungen an der Fahrbahn, die witterungsunabhängig direkt an den Fahrzeugcomputer übertragen werden, besonders nützlich.

Quelle: idw