Menu Suche
 

ACE untersucht Abbiegeverhalten von Auto- und Radfahrenden

Berlin, 7. Mai 2018 – Mit einer bundesweiten Kampagne will der ACE Auto Club Europa für mehr Sicherheit an innerstädtischen Kreuzungen sorgen. Das Motto lautet: Fahr mit Herz!

Ziel ist es, Autofahrerinnen und Autofahrer, die an Kreuzungen den Schulterblick auslassen oder nicht blinken, zum Nach- und vor allem zum Umdenken zu bewegen. Auch bei Rad- und Pedelecfahrenden will der ACE für regelkonformes wie rücksichtsvolles Verhalten werben. Dafür werden in den kommenden Wochen ehrenamtliche ACE-Mitglieder in ganz Deutschland an unfallträchtigen Straßenkreuzungen unterwegs sein, prüfen und beobachten.

Quelle: ACE