Menu Suche
 

DVR Qualitätssiegel für Sicherheitsevent „Ford – Vorfahrt für Deine Zukunft“

21. Februar 2018  – Junge Pkw und Motorrad Fahrende gehören zur Hochrisikogruppe im Straßenverkehr. Wie gelingt es uns, sie von einer umsichtigen Fahrweise zu überzeugen? Unsere Antwort: Mit dem richtigen Fahrtraining – wie „Driving Skills for life – Ford – Vorfahrt für Deine Zukunft" von Ford. Für seine herausragende Qualität wurde es heute mit dem DVR-Qualitätssiegel ausgezeichnet. „Der DVR hat das Training auf Herz und Nieren geprüft. Jungen Menschen hinterm Steuer können wir das Angebot nur empfehlen“, sagt Christian Kellner, Hauptgeschäftsführer des DVR. Das Qualitätssiegel des DVR zeigt an: Dieses Sicherheitsevent hat eine sehr hohe Qualität und ist seriös; sein Kernziel ist es, die Verkehrssicherheit zu erhöhen.

„Wir freuen uns sehr, dass der DVR uns mit diesem Zertifikat ausgezeichnet hat. Die Sicherheit junger Menschen im Straßenverkehr liegt uns sehr am Herzen, und die kontinuierliche Nachfrage nach unserem Sicherheitstraining „Vorfahrt für Deine Zukunft“ unter anderem im Umgang mit den modernen Fahrerassistenzsystemen unserer Fahrzeuge bestätigt uns auf unserem Weg“, so Olaf Hansen, Leiter Kommunikation Ford-Werke GmbH.

Das Training thematisiert das häufig übermütige Fahrverhalten junger Menschen. Außerdem geht es auch auf die Ablenkung durch Smartphones beim Fahren, den Zusammenhang von Geschwindigkeit und Brems-/Anhaltewegen, Fahrerassistenzsysteme und – für Motorrad Fahrende besonders relevant - den Toten Winkel von Lkw ein. Ford ist europaweit der einzige Automobilhersteller, der ein so zielgerichtetes Fahrtraining für junge Menschen anbietet.

Download:

pdf