Menu Suche
 

Mit Winter-Aktionsmedien für die Verkehrssicherheit einsetzen und profitieren

Bonn, 4. September 2017 – Das eigene Image stärken, bei Bestandskunden das Profil schärfen und Neukunden gewinnen. Fachhandel und Kfz-Werkstätten, die die ansprechenden Aktionsmittel der Initiative Reifenqualität – „Ich fahr’ auf Nummer sicher!“ des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) und seiner Partner für ihre Kunden nutzen, informieren zum einen mittels der Winter-Aktionsmedien Kunden über Reifensicherheit und die Bedeutung der saisonalen Bereifung und bringen zum anderen das eigene Unternehmen in Verbindung mit Verkehrssicherheit.

Reifensicherheit zum Anfassen

Für den eigenen Betrieb stehen neben Postern und Flyern zu den Themen „Winterreifen“ und „Profiltiefe“ unter anderem auch Signalisations- und Fußbodenaufkleber zur Verfügung. Um Kunden das Thema „Reifensicherheit“ näher zu bringen und zugleich Nützliches an die Hand zu geben, eignen sich besonders die Streuartikel der Initiative: Lenkradanhänger, Eiskratzer und Parkscheiben.

Aktionsmittel individualisieren mit dem eigenen Logo

Außerdem attraktiv für Fachbetriebe: Snowflag, Spannband, Notizbuch und Brillenputztücher können auf Wunsch mit dem eigenen Logo versehen werden – ohne Aufpreis. Händler, die sich für die Aktionsmedien interessieren, informieren sich unter http://reifenqualitaet.de/aktionsmedien. Dort findet sich auch das Bestellformular.

Schnell sein lohnt sich: Wer bis zum 12. September 2017 bestellt, erhält einen Frühbucherrabatt von zehn Prozent.

Über Reifenqualität – „Ich fahr‘ auf Nummer sicher!“

Im Mittelpunkt der Initiative Reifenqualität des DVR und seiner Partner stehen die Qualität der Reifen und die fachliche Beratung im Handel. Die Produktqualität hat Auswirkungen auf Bremsweg und Nasshaftung. Aber auch der Zustand der Reifen, dazu gehören Sicherheitsprofiltiefe und Reifendruck, ist sicherheitsrelevant. Weitere Informationen rund um das Thema gibt es unter: www.reifenqualitaet.de

Pressekontakt

Deutscher Verkehrssicherheitsrat
Sandra Demuth
Referatsleiterin
Öffentlichkeitsarbeit
Initiativen/Veranstaltungen
Auguststraße 29
53229 Bonn
E-Mail: SDemuth@dvr.de

Anfragen über die Agentur:

CGW GmbH
Karl-Arnold-Straße 8
47877 Willich 
E-Mail: presse@reifenqualitaet.de
Telefon: +49 (0)2154 888 52-0

Download:

pdf Pressemitteilung