Menu Suche
 

Broschüre „Sicher Rad fahren mit und ohne Elektroantrieb“ überarbeitet

2. aktualisierte Ausgabe online verfügbar

Bonn, 23. August 2017 – Das Fahrrad, ob mit oder ohne Elektroantrieb, hat sich längst zu einem Mobilitätsgaranten entwickelt. Damit Radfahrerinnen und Radfahrer sicher unterwegs sind, haben das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) die Broschüre „Sicher Rad fahren mit und ohne Elektroantrieb“ neu aufgelegt. Auf 32 Seiten informiert sie über die wichtigsten Verkehrsregeln, klärt über die notwendige technische Sicherheitsausstattung der Fahrräder auf und gibt Tipps für das eigene verkehrssichere Verhalten.

Dem Thema Elektrofahrräder ist ein eigenes Kapitel gewidmet, das die Unterschiede zwischen Pedelec und S-Pedelec sowie deren Technik erläutert. Kompakte Hinweise zu Wartung, Pflege und Transport der Zweiräder runden den Themenbereich ab. Verkehrsregeln für Radfahrer sowie für Fahrer von Elektrofahrrädern gehören ebenso zum Inhalt wie Tipps zum sicheren und partnerschaftlichen Verhalten im Zusammenspiel mit anderen Verkehrsteilnehmern. Die überarbeitete Broschüre steht auf www.dvr.de/sicherradfahren kostenlos zum Download bereit und kann dort auch in gedruckter Form bestellt werden. Sobald die Broschüre vorrätig ist, wird sie verschickt.