Menu Suche
 

PIN-Talk: Verkehrsüberwachung in Deutschland und Europa

Am 24. November 2016 in Berlin

Berlin, 4. November 2016 – Flächendeckende Kontrollen im Straßenverkehr sowie das konsequente Ahnden von Delikten können die Sicherheit auf den Straßen deutlich erhöhen. Dennoch sind Art und Umsetzung der Maßnahmen viel diskutierte Themen. Die Vertretung der Europäischen Kommission in Berlin, der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) und der Europäische Verkehrssicherheitsrat ETSC laden deshalb am 24. November 2016 zu einem hochrangig besetzten Austausch über die Straßenverkehrssicherheit ein.

Schwerpunkte der Veranstaltung sind die Verkehrssicherheitslage Deutschlands im europäischen Kontext und die Rolle, die die Verkehrsüberwachung darin übernehmen kann. Eingeladen sind Entscheidungsträger aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Forschung, ebenso wie alle an dem Thema Verkehrssicherheit interessierten Personen. Die Veranstaltung wird simultan deutsch/englisch übersetzt. Die Teilnahme am PIN-Talk ist kostenlos, die Plätze jedoch begrenzt.

Download:

pdf Programm (PDF, 445 kB)