Startseite  >  Prävention > Kampagnen > Ehrenmenschen gesucht!

Ehrenmenschen gesucht!

DVR-Weihnachtsaktion 2020

Wann, wenn nicht an Weihnachten, dem Fest der Liebe, ist Zeit, Danke zu sagen? Danke auch den Menschen, die uns in brenzligen Situationen im Straßenverkehr geholfen haben? Aus diesem Grund startet der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) am 23. November 2020 die Aktion Ehrenmensch auf seinem Facebook- und Instagram-Kanal.

Wenn Hilfe in brenzligen Situationen Ehrensache ist

Ehrenmenschen sind Menschen, die ohne Wenn und Aber, ohne zu zögern, ganz selbstverständlich anderen im Straßenverkehr helfen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um tröstende Worte, das Absenden eines Notrufs oder sogar lebensrettende Maßnahmen handelt, mit denen sie geholfen haben. Entscheidend ist, dass diese Menschen im entscheidenden Augenblick gehandelt haben.

Gewinnspiel der Aktion Ehrenmensch

Danke sagen können alle, indem sie an unserem Gewinnspiel auf Facebook und Instagram teilnehmen. Dazu brauchen Sie nichts weiter als einen entsprechenden Account auf einem der beiden sozialen Netzwerke. Schreiben Sie Ihre Ehrenmensch-Geschichte in die Kommentare unter einen unserer Aufrufe, erzählen Sie, wie Ihnen geholfen wurde, und sagen Sie so Danke. Die Geschichte mit den meisten Likes gewinnt ein Fahrsicherheitstraining nach DVR-Richtlinien. Die Aktion startet am 24. November und endet am 23. Dezember 2020.

Unterstützer der Aktion Ehrenmensch

Unterstützt wird die Aktion von der Arbeitsgemeinschaft Kavalier der Straße. Diese Arbeitsgemeinschaft ist ein Zusammenschluss von Tageszeitungen, die das partnerschaftliche Miteinander im Straßenverkehr fördern und dafür sorgen, dass die guten Beispiele im Straßenverkehr Schule machen.

© 2020 Deutscher Verkehrssicherheitsrat