Menu Suche
 

Stellenausschreibungen


Die Verbesserung der Verkehrssicherheit ist unser Ziel. Die Beratung von 200 Mitgliedern und die Entwicklung und Koordination von Verkehrssicherheitsmaßnahmen ist seit 50 Jahren unsere Aufgabe.
Grundlage unserer Arbeit ist die Vision Zero – Keiner kommt um. Alle kommen an.

Im Hauptstadtbüro Berlin des Deutschen Verkehrssicherheitsrats ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Referat Öffentlichkeitsarbeit – Initiativen/Veranstaltungen die Stelle

Referentin / Referent (m/w/d)

Leitung der Präventionskampagnen zur Verhütung von „Dooring“-Unfällen und zur Erhöhung einer sicheren Mobilität mit Elektrokleinstfahrzeugen

in Vollzeit (39 Std./Woche) zu besetzen. Die Stelle ist projektgebunden zunächst befristet bis zum 31. Dezember 2020. Sollten die Projekte über diesen Zeitraum hinaus fortgesetzt werden, ist eine Weiterbeschäftigung möglich.

Der DVR wird seine Geschäftsstelle Bonn zum 1. Juli 2021 in Bonn aufgeben und komplett nach Berlin übersiedeln.

Ihre Aufgaben:

Ihr Profil:

Die Einarbeitung erfolgt im Wesentlichen am Standort Bonn. Dazu sind in den ersten Monaten Dienstreisen nach Bonn und dort ggf. auch jeweils mehrtägige Aufenthalte erforderlich.

Die Vergütung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen in die Entgeltgruppe 12 bzw. 13 TVöD-Bund. Hinzu kommen die im DVR üblichen Sozialleistungen. Dienstsitz für die Tätigkeit ist das Hauptstadtbüro Berlin.

Die Stelle kann grundsätzlich auf zwei Teilzeitstellen aufgeteilt werden.

Bewerber/innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 24. Januar 2020 per E-Mail in einer zusammengefassten pdf-Datei (max. 5 MB) an bewerbungen@dvr.de.

Weitere Informationen finden Sie unter www.dvr.de.

Inhaltliche Fragen beantwortet Ihnen gerne die Referatsleiterin Frau Sandra Demuth. Administrative Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Katja Kum (Referat Personal und Zentrale Dienste).

Deutscher Verkehrssicherheitsrat e. V.
Referat Personal und Zentrale Dienste
Auguststraße 29
53229 Bonn
Tel.: 0228 40001-0
bewerbungen@dvr.de
www.dvr.de



Download:

jpg Stellenausschreibung