Startseite  >  Aktuelle Infos > Einladung: Fußverkehrskongress (FUKO) 2020

Einladung: Fußverkehrskongress (FUKO) 2020

In knapp zwei Monaten, am 21.Oktober 2020 findet der diesjährige Fußverkehrskongress (FUKO) als digitaler Kongress statt. Ziel des Kongresses ist es, den Fußverkehr stärker in den Mittelpunkt der Verkehrspolitik von Bund, Ländern und Kommunen zu stellen. Er möchte ermuntern, Flächen zugunsten des Fußverkehrs umzuverteilen. In diesem Jahr stehen die Zielgruppen Kindern und ältere Menschen Fokus des Kongresses. Sie sind besonders häufig zu Fuß unterwegs. Aus diesem Grund sollte ihnen auch in der Verkehrsplanung mehr Aufmerksamkeit zuteilwerden.

Fußverkehrspolitik wirkt sich direkt auf die Lebensqualität und die sozialen Teilhabemöglichkeiten der Menschen aus. Insbesondere für Kinder und ältere Menschen ist Fußverkehr der Schlüssel zum gesellschaftlichen Leben. Fußverkehrsförderung ist Bestandteil einer gerechten und bürgernahen Politik.

Der DVR ist Partner des FUKO und beteiligt sich inhaltlich durch eine Moderation am FUKO. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich.

 

Einladung FUKO 2020

Mehr Informationen zum Fußverkehrskongress

© 2020 Deutscher Verkehrssicherheitsrat