Deutscher Verkehrssicherheitsrat e. V. - News http://www.dvr.de www.dvr.de de http://www.dvr.de/grafik/dvr.gifDeutscher Verkehrssicherheitsrat e. V.http://www.dvr.de/ Fri, 28 Aug 2015 05:05:05 UTC „Wash & Check“: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser http://www.dvr.de/presse/informationen/4235.htm Reifen regelmäßig prüfen

Infografik zu den Ergebnissen der Wash & Check-Aktion 2014

Bonn, 27. August 2015 – „Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser“ – das gilt auch für die Reifen der 44 Millionen Pkw in Deutschland. Etwa zwei Drittel der Fahrzeuge haben leichte bis schwere Reifenmängel. Dies ist das Ergebnis der „Wash & Check“-Aktion im letzten Jahr. Der regelmäßige Reifencheck ist deshalb unerlässlich. Auch in diesem Jahr führt die Initiative Reifenqualität – „Ich fahr’ auf Nummer sicher!“ des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) und seiner Partner wieder die „Wash & Check“-Aktion durch. Die Verkehrssicherheitsaktion findet vom 7. bis 20. September statt. In diesem Zeitraum werden Autofahrerinnen und Autofahrer an 250 Waschstraßen in ganz Deutschland über Poster, Flyer und Streuartikel motiviert, ihre Reifen zu prüfen. Darüber hinaus sind an 26 Waschstraßen Expertenteams vor Ort, die kostenlos und unverbindlich die Reifen überprüfen. Alle Standorte sind aufgelistet unter www.reifenqualitaet.de.

]]>
Wed, 26 Aug 2015 23:00:00 UTC
Europäische Woche der Mobilität: „Clever unterwegs, besser leben“ http://www.dvr.de/aktuelles/welt/4234.htm

Brüssel, 21. August 2015 – Um den Verkehr in Städten innovativ und nachhaltig zu bewältigen, sind gemeinsame Anstrengungen aller Beteiligten nötig. Vom 16. bis 22. September 2015 bietet die Europäische Woche der Mobilität Gelegenheit, eigene Ideen zu präsentieren und einen Blick über Ländergrenzen hinweg zu werfen. Die diesjährigen Aktionstage stehen unter dem Motto „Clever unterwegs, besser leben“.

]]>
Thu, 20 Aug 2015 23:00:00 UTC
Mehr Tote, weniger Verletzte im ersten Halbjahr 2015 http://www.dvr.de/aktuelles/sonst/4233.htm

Wiesbaden, 21. August 2015 – Von Januar bis Juni 2015 kamen 1.593 Menschen bei Verkehrsunfällen auf deutschen Straßen ums Leben. Nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) waren dies 1,4 Prozent mehr Verkehrstote als im ersten Halbjahr 2014. Die Zahl der Verletzten sank um 2,7 Prozent auf rund 180.900.

]]>
Thu, 20 Aug 2015 23:00:00 UTC
Richtiges Verhalten bei Unwetter http://www.dvr.de/aktuelles/sonst/4232.htm

Bad Windsheim, 21. August 2015 – Starkregen, Hagel, Sturmböen oder Nebel bedeuten erhöhtes Unfallrisiko. Der Auto- und Reiseclub Deutschland (ARCD) erklärt, wie Verkehrsteilnehmer richtig darauf reagieren. Wichtig ist vor allem, die Geschwindigkeit zu reduzieren und den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug zu vergrößern.

]]>
Thu, 20 Aug 2015 23:00:00 UTC
Zwölf Prozent der Verkehrstoten im Jahr 2014 waren Radfahrer http://www.dvr.de/aktuelles/sonst/4231.htm

Wiesbaden, 21. August 2015 – Im Jahr 2014 kamen 396 Fahrradfahrer bei Verkehrsunfällen ums Leben. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) war jeder Zehnte zum Unfallzeitpunkt mit einem Pedelec unterwegs. Insgesamt wurden 77.900 Radfahrer verletzt. Damit machen Radfahrer zwölf Prozent aller Verkehrstoten und 20 Prozent aller Verletzten aus.

]]>
Thu, 20 Aug 2015 23:00:00 UTC
DIQ-Symposium: „Das Auto – Beschützer oder Verräter?“ http://www.dvr.de/aktuelles/sonst/4230.htm

Saarbrücken, 19. August 2015 – Mit fortschreitender Entwicklung in der Fahrzeugtechnik hält auch der digitale Datenaustausch Einzug in das Automobil von morgen. Der sensible Umgang mit Daten ist dabei allen Beteiligten ein wichtiges Anliegen. Um dieses Themenfeld näher zu beleuchten, lädt das Deutsche Institut für Qualitätsförderung (DIQ) am 25. September 2015 zum 5. Symposium nach Fürstenfeldbruck ein.

]]>
Tue, 18 Aug 2015 23:00:00 UTC
Licht-Test 2015: Bundesverkehrsminister Dobrindt stellt Plakat und Plakette vor http://www.dvr.de/aktuelles/sonst/4229.htm

Berlin, 19. August 2015 – Der Licht-Test, bei dem Autofahrer kostenlos ihre Fahrzeugbeleuchtung prüfen lassen können, ist mit rund zehn Millionen Teilnehmern die größte jährliche Aktion zur Verkehrssicherheit. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat in Berlin die aktuellen Plakat- und Plakettenmotive vorgestellt.

]]>
Tue, 18 Aug 2015 23:00:00 UTC
Portugal: Sieben Prozent weniger Verkehrstote im Jahr 2014 http://www.dvr.de/aktuelles/welt/4228.htm

Lissabon, 19. August 2015 – Die Zahl der Verkehrstoten in Portugal ist im Jahr 2014 von 518 auf 482 gesunken. Dies entspricht einem Rückgang von 6,9 Prozent gegenüber 2013, wie die portugiesische Verkehrssicherheitsbehörde ANSR mitteilt. Die Zahl der Verunglückten erhöhte sich um 0,7 Prozent auf 39.653.

]]>
Tue, 18 Aug 2015 23:00:00 UTC
Schweiz: 95 Prozent der Autofahrer mit Tagfahrlicht unterwegs http://www.dvr.de/aktuelles/welt/4227.htm

Bern, 19. August 2015 – 19 von 20 Autofahrern in der Schweiz schalten tagsüber und bei schönem Wetter das Abblend- oder Tagfahrlicht ein. Dies ergab die jährliche Erhebung der bfu – Beratungsstelle für Unfallverhütung. Die Zahlen bewegen sich damit über dem bereits hohen Vorjahresniveau. 2013, vor der Einführung der Lichtpflicht, lag die Einschaltquote bei 68 Prozent.

]]>
Tue, 18 Aug 2015 23:00:00 UTC
Menschen mit (Mobilitäts-) Behinderung http://www.dvr.de/betriebe_bg/daten/studien4226.htm Schriftenreihe Verkehrssicherheit 18

_

Mobilität nimmt in unserer Gesellschaft einen sehr hohen Stellenwert ein. Sie führt zur Erweiterung des Aktionsradius, zur aktiven Auseinandersetzung mit der Umwelt, eröffnet immer neue Wahlmöglichkeiten und dient dem Aufbau und der Aufrechterhaltung sozialer Kontakte. Auch für Menschen mit Behinderung gehört Mobilität zu den zentralen Voraussetzungen einer selbstbestimmten und gleichberechtigen Teilhabe. Die DVR-Schriftenreihe Verkehrssicherheit bietet mit Band 18 ein Handbuch für Fachkräfte zur Förderung der Mobilitätskompetenzen von Menschen mit Behinderung.

]]>
Sun, 16 Aug 2015 23:00:00 UTC