Sie sind hier: Startseite

„Menschen machen bei guter Sichtbarkeit im Straßenverkehr auch in unübersichtlicheren Situationen weniger Fehler“

Dirk Lange, 3M Deutschland GmbH

Dirk Lange
Dirk Lange
Geschäftsleitung Safety & Graphics Business Group
3M Deutschland GmbH

Menschen machen Fehler – auch im Straßenverkehr. Die Sicherheitsstrategie Vision Zero gibt vor, das Straßenverkehrssystem so zu gestalten, dass diese Fehler möglichst nie zu katastrophalen Folgen wie schwersten Verletzungen oder gar zum Tod führen.

Eine einwandfreie Sichtbarkeit von Straßenmarkierungen, Verkehrsschildern und Baustellen auch bei schlechten Sichtverhältnissen trägt dazu bei, menschliche Fehler zu vermeiden. Verkehrsteilnehmer, die frühzeitig erkennen, welche möglichen Gefahrensituationen in Verkehrsräumen auf sie zukommen, können ihr Verhalten schneller dieser Situation anpassen. Wir gehen davon aus, dass Menschen bei guter Sichtbarkeit im Straßenverkehr auch in unübersichtlicheren Situationen weniger Fehler machen und schwere Unfälle so vermieden werden können.

Unser Unternehmen ist überzeugt davon, dass die Vision Zero den richtigen Weg für mehr Sicherheit auf unseren Straßen vorgibt. Das Logo mit dem prägnanten Slogan „Keiner kommt um. Alle kommen an.“ haben wir deswegen bereits kurz nach seiner Einführung aufgenommen und verbreiten es über unsere Produkte.

nach oben