Info-Portal Drogen im Straßenverkehr
UK | BG
Unfallkassen und BerufsgenossenschaftenDVR
Deutscher VerkehrssicherheitsratVISION ZERO

Drogen und Straßenverkehr

Die Anzahl der (entdeckten) Drogenfahrten hat in den letzten Jahren seit 2000 immer mehr zugenommen. Waren es im Jahr 2004 noch 24.700, wurden im Jahr 2009 bereits 29.700 Drogenfahrten registriert. Dass die Zahl der entdeckten Drogenfahrten angestiegen ist und dass die Zahl der Fahrerlaubnisentziehungen aufgrund von „anderen berauschenden Mitteln“ zugegenommen hat, hat unterschiedliche Ursachen...
mehr...

News

Pollenflug: Tipps für Allergiker am Steuer

Frühling ist Pollenflugzeit. Für Autofahrer können allergische Reaktionen die Fahrtüchtigkeit einschränken. Wer etwa mit juckenden, tränenden Augen fährt, nimmt den Straßenverkehr eingeschränkt wahr und kann sich schwerer auf das Verkehrsgeschehen... mehr...

forsa-Umfrage: Zwei Drittel aller älteren Autofahrer nehmen regelmäßig Medikamente ein

67 Prozent aller Autofahrer ab 65 Jahre nehmen regelmäßig Medikamente ein. Bei den über 75-Jährigen sind es sogar 77 Prozent. Das ergab eine repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag des DVR. Sicherheit geht dabei für die meisten befragten... mehr...

Beratung in Ihrer Nähe

MPU-Begutachtungsstellen