Verkehrssicherheit für höhere Führungskräfte

Verkehrssicherheit für höhere Führungskräfte

In diesem 90-minütigen Seminarbaustein geht es um die Frage, inwiefern Verkehrssicherheit ein wichtiges und unverzichtbares Thema für Führungskräfte ist. Es werden die unterschiedlichen Möglichkeiten der Einflussnahme auf das Verhalten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dargestellt und anhand von Beispielen auf die betriebsbedingte Verkehrsteilnahme konkretisiert. Außerdem geht es um die rechtliche Verantwortung von Führungskräften, zum Beispiel in Bezug auf Dienstfahrten von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Ladungssicherung sowie spezielle Fragen zum Fuhrpark. Auf Stress und Müdigkeit als Unfallursachen wird eingegangen, erfolgreiche und bewährte Maßnahmen der betrieblichen Verkehrssicherheitsarbeit werden vorgestellt. Dabei wird Gefährdungsbeurteilung organisationaler Mobilität (GUROM) thematisiert.

Variable Seminarmodule

Darüber hinaus können bei Bedarf weitere Seminarbausteine zu gewünschten Verkehrssicherheitsthemen für diese und andere Zielgruppen „maßgeschneidert“ werden.

Ansprechpartnerin

Jutta Witkowski
Sachgebietsleiterin
Unfallprävention – Wege und Dienstwege
E-Mail: JWitkowski@dvr.de
Telefon: 0228 40001-45

DVR-NEWSLETTER



TIPPS

Sicherheitstrainings und
-programme nach Richtlinien des DVR
www.dvr.de/sht
Wer macht was in Deutschland?
Verkehrssicherheitsprogramme, die bundesweit und für jeden zugänglich angeboten werden
verkehrssicherheitsprogramme.de
Kino-/TV-Spots und Videos
http://www.dvr.de/site/videos.aspx