Sebastian Krumbiegel erhält Deutschen Fahrradpreis 2017

Köln, 11. Januar 2017 – Neben dem Singen zählt Fahrradfahren zu den größten Leidenschaften von Sebastian Krumbiegel. Nun wurde der beliebte Sänger und Musiker mit dem Deutschen Fahrradpreis 2017 geehrt.

Seit vielen Jahren engagiert sich Krumbiegel ehrenamtlich, um das umweltfreundliche Verkehrsmittel zu fördern. „Ich bin immer schon gerne Rad gefahren, denn ich mag es an der frischen Luft zu sein und mich zu bewegen“, sagte der Preisträger, der seine Liebe zum Zweirad bereits 1991 gemeinsam mit seiner Band „Die Prinzen“ in dem Lied „Mein Fahrrad“ besang.

Quelle: news aktuell

DVR-NEWSLETTER



TIPPS

Sicherheitstrainings und
-programme nach Richtlinien des DVR
www.dvr.de/sht