GO AHEAD Schulwettbewerb 2013: „Es ist dein Kopf“

Bonn, 4. März 2013 – Jährlich ereignen sich bundesweit rund 50.000 Unfälle auf dem Weg zur Schule, Kita oder Universität. Fast die Hälfte der Verunglückten war mit dem Fahrrad unterwegs. Im Mittelpunkt des diesjährigen „GO AHEAD“-Wettbewerbs der ZNS – Hannelore Kohl Stiftung und der Unfallkasse NRW steht deshalb der Fahrradhelm. Die Schirmherrschaft hat NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann übernommen.

Unter dem Motto „Helm ist Pflicht“ sind Lehrerinnen und Lehrer in Nordrhein-Westfalen aufgerufen, das Thema Helmtragen gemeinsam mit ihren Schülerinnen und Schülern zu diskutieren und kreativ umzusetzen – ob als Videoclip, Fotostory, in musikalischer Form oder als Kurzgeschichte. Der Wettbewerb richtet sich an Lehrkräfte und Schülergruppen in allen Schulformen/Berufskollegs in Nordrhein-Westfalen ab der fünften Klasse. Auch Referendare sowie Foto- und Video-AGs sind zur Teilnahme eingeladen.

Den Gewinnern winken Preisgelder im Gesamtwert von 4.000 Euro. Einsendeschluss ist der 18. Juli 2013. Weitere Informationen und unterrichtsbegleitende Materialien stehen auf www.go-ahead-wettbewerb.de zum kostenlosen Download bereit.

Quelle: GO AHEAD

DVR-NEWSLETTER



TIPPS

Sicherheitstrainings und
-programme nach Richtlinien des DVR
www.dvr.de/sht

SEITE EMPFEHLEN