Fahrzeugwerk Krone zum „Ehren-Ritter“ geschlagen

Hamburg, 26. Februar 2013 – Zur IAA Nutzfahrzeuge 2012 hatte das Fahrzeugwerk Krone 100 Auflieger mit dem Motiv des „Roten Ritter“ beschriftet und für die gleichnamige Aktion der Kinder-Unfallhilfe geworben. Die Fahrzeuge tragen das Aktionsmotiv seit September 2012 für mindestens zwei Jahre in die Öffentlichkeit. Für dieses Engagement wurde das Unternehmen nun mit dem „Ehren-Ritter“ ausgezeichnet.

„Krone hat mit der Beschriftung der Trailer nachhaltig dafür gesorgt, den ‚Roten Ritter’ in der Öffentlichkeit bekannter zu machen, und zwar genau dort, wo auch das Verkehrsgewerbe aktiv ist – auf unseren Straßen“, lobte Adalbert Wandt, Vereinsvorsitzender der Aktion Kinder-Unfallhilfe.

Der Sondertitel soll Persönlichkeiten, Unternehmen oder Institutionen auszeichnen, die sich in besonderer Weise für die Verkehrssicherheit von Kindern einsetzen. Er wird zusätzlich um Präventionspreis „Der Rote Ritter“ einmal im Jahr verliehen.

Quelle: Krone Trailer

DVR-NEWSLETTER



TIPPS

Wer macht was in Deutschland?
Verkehrssicherheitsprogramme, die bundesweit und für jeden zugänglich angeboten werden
verkehrssicherheitsprogramme.de

SEITE EMPFEHLEN