Gesundheitschecks: Hörtest, Sehtest & Co.

Die eigene Fahrtüchtigkeit checken – so funktioniert’s.

Sehtest

Wer: Autofahrer ab 40
Wie oft: einmal im Jahr
Wo: beim Augenarzt

Hörtest

Wer: Autofahrer ab 60
Wie oft: alle zwei Jahre
Wo: beim Ohrenarzt
Wichtig: Autofahrer sollten die Fähigkeit, hohe Töne wahrnehmen zu können, überprüfen lassen (entscheidend für das sog. Richtungshören)

Check von Aufmerksamkeit und Reaktionsgeschwindigkeit

Wer: Autofahrer ab 60
Wie oft: regelmäßig
Wo: Begutachtungsstellen für Fahreignung oder bei einigen Betriebs- und Arbeitsmedizinern
Wichtig: Autofahrer sollten ihre Konzentrationsfähigkeit und die Geschwindigkeit der Informationsverarbeitung überprüfen lassen

Check bei Krankheiten

Wer: Autofahrer ab 60
Wie oft: regelmäßig
Wo: Begutachtungsstellen für Fahreignung oder bei einigen Betriebs- und Arbeitsmedizinern
Wichtig: Autofahrer sollten ihre Konzentrationsfähigkeit und die Geschwindigkeit der Informationsverarbeitung überprüfen lassen

Wie fahrfit bin ich?

Der Selbsttest bietet Ihnen erste Hinweise über Ihre Fähigkeiten.